Tanz

Die Tanz­the­ra­pie Ear­thhe­art Dance ist eine ganz­heit­li­che Metho­de der inter­na­tio­nal aus­ge­bil­de­ten Schwe­din Asa Rock­berg. (Tän­ze­rin, Tanz­the­ra­pie-Aus­bil­de­rin, Cho­reo­gra­fin, www.earthheart.se) um Men­schen mit ihrem wah­ren Sein, ihrem natür­li­chen Ursprung rück­zu­ver­bin­den. Hei­lung pas­siert oft­mals über die­se kör­per­ori­en­tier­te Arbeit sehr viel direk­ter und schnel­ler als mit­tels lang­jäh­ri­ger ver­ba­lori­en­tier­ter The­ra­pie­for­men.

Unab­hän­gig von Alter, Erfah­run­gen, Kon­di­ti­on erfährst du dich in dei­ner Ganz­heit und lernst dich aus­zu­drü­cken und gewinnst den Zugang zur »Bauch­stim­me«, auch Intui­ti­on genannt, wie­der zurück. Alles ist erlaubt. Will­kom­men zu Hau­se.

TANZ­THE­RA­PIE nach Ear­thhe­art Dance (Asa Rock­berg)

Rhyth­mus bewegt unse­ren Kör­per. Schon eine Ewig­keit.
Der Herz­schlag unse­rer Mut­ter im Mut­ter­leib.

Unser eige­nes Herz – unse­re Trom­mel, die ein Leben lang
in unse­rer Brust schlägt.
Den Rhyth­mus. Im Kör­per.

Die Kör­per­spra­che ist die 1. Spra­che, die wir zu spre­chen
und zu ver­ste­hen ler­nen,

Wir alle, seit unse­rer Geburt.

Unser Kör­per wuss­te immer,
Ob etwas gut oder schlecht für ihn ist.

Wir brach­ten ein­fach alles über unse­ren Kör­per zum Aus­druck,
Jedes Bedürf­nis, jede Trä­ne, jede Freu­de, jede Ängst­lich­keit.
Jede Über­ra­schung, jede Ent­beh­rung.

Wir waren ganz »Kör­per«, ganz »Gefühl«.

Waren stän­dig in Bewe­gung…

Im »Tanz des Lebens«.
Im Rhyth­mus.

Was, wenn wir „unse­ren“ Rhyth­mus ver­lo­ren haben?!

Wir wol­len gefal­len, ange­nom­men sein, geliebt wer­den. Unse­re Kind­heits­er­fah­run­gen lehr­ten uns Anpas­sung, manch­mal Ver­drän­gung. Im Lau­fe der Jah­re lern­ten wir, unse­re Kör­per­spra­che, die natür­li­che Bewe­gungs­lust, unse­re Impul­se zu unter­drü­cken.

Der­art dar­an gewöhnt, zu „funk­tio­nie­ren“, spü­ren wir gar nicht mehr, wie wir unser Aus­drucks­spek­trum ein­schrän­ken – und damit unser gesam­tes phy­sisch-nerv­li­ches Sys­tem nega­tiv beein­flus­sen.

Es ent­ste­hen nicht nur Ver­span­nun­gen in Mus­keln und Gelen­ken, son­dern auch Blo­ckie­run­gen im Lymph­fluss und Ner­ven­sys­tem- die Fol­ge sind schlecht durch­blu­te­te Orga­ne, Schmer­ze, blo­ckier­te Lebens­en­er­gie, Ängs­te oder Depres­sio­nen.

Wünscht Du Dir Hil­fe in Kri­sen, schwe­ren Lebens­si­tua­tio­nen?

Brauchst Du Beglei­tung für einen Teil dei­nes Weges?

Sehnst Du dich nach Hei­lung von kör­per­li­chen oder psy­chi­schen Trau­ma­ta?

Ich beglei­te dich prä­sent, lie­be­voll, wach und för­dernd durch dei­ne Pro­zes­se. Hier hal­te ich den Raum für Dich, um:

Dich selbst wie­der spü­ren zu ler­nen – intui­tiv und frei auf dei­nen eige­nen Rhyth­mus zu lau­schen

Dein Selbst in all sei­nen Facet­ten anzu­neh­men und dir leben­di­gen Aus­druck zu ver­lei­hen.

Erleb­nis­se und die damit ver­bun­de­nen Kör­perer­in­ne­run­gen zu ver­ar­bei­ten und los­zu­las­sen

Den Kon­takt zu dei­nem Poten­zi­al, dei­ner Kraft­quel­le neu zu ent­de­cken

Dir selbst ver­trau­en zu ler­nen!!!!

Selbst­be­wusst­sein, Prä­senz, Frei­heit und Frie­den zu üben und zu wach­sen

Neue Lebens­en­er­gie zu schöp­fen, Dein Lebens­sinn zu ver­wirk­li­chen

Du brauchst Unter­stüt­zung? – Mel­de Dich!

Ich unter­stüt­ze Dich mit all mei­nem Wis­sen und mei­ner Erfah­rung mit der wun­der­ba­ren wert­vol­len Körper*Seelen*Arbeit – Tanz­the­ra­pie nach Ear­thhe­art Dance.

Für das Ver­ein­ba­ren eines Kenn­lern­ter­min rufe mich gern ein­fach an:

Tele­fon: 0176 640 19 860
E-Mail: susanna@schmerzenbeseitigen.de

Du bist von Her­zen ein­ge­la­den, Dich zu mel­den – Ich freue mich auf Dich!

Susan­na

TANZ 1

TANZ 2

TANZ 3

TANZ 4

Wenn Sie wei­te­re Fra­gen zu die­sen Ange­bo­ten haben, mel­den Sie sich bit­te über das Kon­takt-For­mu­lar.